Energieeinsparung, Energieeffizienz und Ausbau der Erneuerbaren Energien - darauf setzen wir

Klimaschutz und Energiewende

Klimaschutz und Energiewende

Bremen will und muss einen angemessenen Beitrag leisten, den Klimawandel zu bremsen. Deswegen haben wir Anfang 2015 das Bremische Klimaschutz- und Energiegesetz beschlossen. Darin ist das Ziel festgelegt, den CO2-Ausstoß bis 2020 um 40 Prozent zu reduzieren. Das integrierte Klimaschutz- und Energieprogramm 2020 zeigt die Maßnahmen auf, mit denen wir dieses Ziel erreichen. Es wird kontinuierlich umgesetzt und fortgeschrieben. Die Grünen wollen, dass Bremen zum Motor des Wandels wird. Das schützt nicht nur das Klima, sondern bedeutet auch Chancen für zukunftsfähige Arbeitsplätze. Um die Energiewende ohne Atomkraft schnell zu schaffen, setzen wir auf die drei „E“: Energieeinsparung, Energieeffizienz und Ausbau der Erneuerbaren Energien.