Energieeinsparung, Energieeffizienz und Ausbau der Erneuerbaren Energien - darauf setzen wir

Klimaschutz und Energiewende

Klimaschutz und Energiewende

Bremen will und muss als großer Industriestandort einen angemessenen Beitrag leisten, den Klimawandel zu bremsen. Die Grünen wollen, dass Bremen zum Motor des Wandels wird. Die hiesigen Kohlekraftwerke sollen bis 2023 abgeschaltet werden. Erneuerbare Energien und industrielle Abwärme können den Klimakiller Kohle ersetzen. Um die Energiewende schnell zu schaffen, setzen wir auf die drei „E“: Energieeinsparung, Energieeffizienz und Ausbau der Erneuerbaren Energien. Nicht zuletzt muss die Verkehrswende mit einem attraktiven ÖPNV, einer autofreien Innenstadt und guten Bedingungen für RadfahrerInnen mehr Fahrt aufnehmen. Das schützt nicht nur das Klima, sondern bedeutet auch mehr Lebensqualität in der Stadt.