Philipp
Bruck

Sprecher für Energiepolitik,

Sprecher für Klimapolitik,

Sprecher für Tierpolitik

Abitur am Gymnasium Heepen, Bielefeld. 2012 Bachelor of Science in Wirtschaftsingenieurwesen an der Uni Bremen. Studium mit Abschluss 2015 als Master of Science in Produktionstechnik, Schwerpunkt Verfahrenstechnik, an der Uni Bremen und der Dänischen Technischen Universität (DTU) in Kopenhagen.

2012 bis 2019 Projektingenieur beim TARA Ingenieurbüro Bremen in der Energie- und Klimaschutzberatung für Unternehmen und Organisationen. In 2016 Lehrauftrag in Gebäudewärmetechnik an der Hochschule Emden-Leer. Seit 2019 selbstständig tätig als Partner in der SCHIERENBECK & BRUCK Ingenieurpartnerschaft für Energie und Klima. Seit 2017 Lehrauftrag in Gebäudeenergietechnik an der Hochschule Osnabrück, Campus Lingen.

Von 2011 bis 2012 Sprecher der Grünen Jugend Bremen
Seit 2016 Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft Tierschutzpolitik von Bündnis 90/Die Grünen.

  • Ansprechperson für das Beiratsgebiet Findorff
  • Betriebsausschuss Umweltbetrieb Bremen
  • Deputation für Klima, Umwelt, Landwirtschaft und Tierschutz (staatl.)
  • Deputation für Mobilität, Bau und Sadtentwicklung (staatl.)
  • Haushalts‐ und Finanzausschuss (städt.)
  • Rechnungsprüfungsausschuss (städt.)
  • Tierschutzbeirat