Kleine Anfrage „Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes zwei Jahre nach dem Inkrafttreten“

Die Grünen erkundigen sich mit einer Kleinen Anfrage an den Senat u.a. nach dem aktuellen Stand der Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes in Bremen und Bremerhaven. Zuständig für die Kleine Anfrage ist der innenpolitische Sprecher Björn Fecker.

Die Kleine Anfrage vom 9. Juli 2019