Frauenpolitischer Stadtrundgang – auch für Männer!

Frauenpolitischer Stadtrundgang – auch für Männer!

Welche Rolle spielten Frauen in der Geschichte von Bürgerschaft, Rathaus und Gerichten? Darüber informiert ein politischer Stadtrundgang der grünen Bürgerschaftsfraktion am Sonntag, 12. März 2006, Treffpunkt 15 Uhr am Roland (Unkostenbeitrag 2 Euro). Zu Beginn wird Doris Hoch, frauenpolitische Sprecherin der grünen Fraktion, kurz über den Einfluss von Frauen auf die aktuelle Bremer Politik berichten. Unter dem Motto "Macht mit (,) Frauen!" informiert die Historikerin Christine Holzner-Rabe anschließend über interessante Bremerinnen und ihre Rolle in den drei Gewalten (Legislative, Exekutive und Judikative). Beim Rundgang geht es auch um konkrete Frauenbilder an den Fassaden der Gebäude. Der Dom als wichtiger Ausdruck der kirchlichen Macht ist eine weitere Station des Rundgangs, weil sich auch dort interessante Frauen(-bilder) verstecken.