Grüne ParlamentarierInnen gratulieren Helga Trüpel - Fraktion stellt sich neu auf

Grüne ParlamentarierInnen gratulieren Helga Trüpel - Fraktion stellt sich neu auf

"Wir gratulieren Helga Trüpel und dem Bremer Grünen Landesverband zu dem fantastischen Wahlergebnis bei der Europawahl. Alle Beteiligten haben einen hervorragenden, sehr engagierten Wahlkampf gemacht", beglückwünscht die Vorsitzende der grünen Bürgerschaftsfraktion, Karoline Linnert, ihre langjähri-ge Parlamentskollegin Helga Trüpel und die Landesvorsitzenden Dieter Müt-zelburg und Susan Mittrenga. "Wir hier in Bremen lassen sie aber nur sehr un-gern gehen", fügt Linnert bedauernd hinzu.


Helga Trüpels Wahl zur Europaabgeordneten reißt in die Bremer Bürgerschafts-fraktion eine große Lücke: Immerhin müssen jetzt eine neue Europapolitische SprecherIn, eine kulturpolitische SprecherIn und eine neue VizepräsidentIn fürs Parlament gefunden werden. Wer tatsächlich für Trüpel ins Parlament einzieht bleibt abzuwarten, bis die NachrückerInnen sich geäußert haben.


Zwar gab es erste Telefonate, endgültige Entscheidungen stehen aber noch aus. Deshalb hat die Fraktion ihre jetzt turnusgemäß anstehenden Wahlen für den Fraktionsvorstand verschoben: "Wir wollen, dass die NachrückerInnen ihr Wahlrecht zum Vorstand ausüben können. Also haben wir uns entschieden, die Abstimmung zu verschieben", erklärt Linnert und stellt abschließend fest: "Alle Personalentscheidungen, die die Fraktion betreffen, klären wir bis kurz vor der Sommerpause, am 5. Juli."