Miteinander statt Intoleranz. Grüne Bürgerschaftsfraktion unterstützt Aktion des Roland-Centers

Miteinander statt Intoleranz. Grüne Bürgerschaftsfraktion unterstützt Aktion des Roland-Centers

Mit der Unterschriftenaktion des Roland-Centers unter dem Motto "Miteinander statt Intoleranz" wird ein Zeichen gegen Fremdenhass und Rechtsextremismus gesetzt. Die grüne Bürgerschaftsfraktion stellte sich deshalb Anfang der Woche in den Dienst der guten Sache und sammelte Unterschriften im Huchtinger Einkaufszentrum. Die grüne Fraktionsvorsitzende Karoline Linnert dankte Center-Manager Grote für das beispielhafte Engagement: "Die Grünen sind froh über diese Initiative, die für ein tolerantes Miteinander verschiedener Kulturen wirbt." Die grünen Bürgerschaftsabgeordneten nutzten die Unterschriftenaktion, um mit zahlreichen Bürgern ins Gespräch zu kommen. Fazit von Matthias Güldner, innenpolitischer Sprecher der grünen Fraktion: "Fast alle Passanten reagierten positiv. Ich freue mich, dass Bremen durch das Roland-Center an der bundesweiten Aktion gegen Fremdenfeindlichkeit beteiligt ist."


In der Anlage: Foto von der Unterschriftenaktion