Gesundheitsreform 2000 - Bis hierher - und wie weiter?

Gesundheitsreform 2000 - Bis hierher - und wie weiter?

Seit Jahresbeginn wird die Gesundheitsreform in der Praxis umgesetzt. Zentrale Bestandteile der Reform scheiterten im Bundesrat - andere, durchgesetzte Neuregelungen sorgen weiter für Wirbel. Nach wie vor werden von Kritikern negative Folgen der Reform befürchtet. Dr. Hermann Schulte-Sasse, Leiter der Abteilung Gesundheitsversorgung/Krankenversicherung im Bundesministerium für Gesundheit wird auf Einladung der grünen Bürgerschaftsfraktion über erste Erfahrungen mit der Gesundheitsreform und über künftige Pläne des Ministeriums informieren. Die Veranstaltung unter dem Motto "Gesundheitsreform 2000 - Bis hierher - und wie weiter"" beginnt am kommenden Donnerstag, 2. März 2000, um 20 Uhr im Gästehaus der Universität, Teerhof 58. Die Moderation übernimmt Dr. Hans-Georg Güse, Mitglied der Liste Gesundheit.


Wir bitten um einen Hinweis auf die Veranstaltung und würden uns freuen, wenn Sie darüber berichten.