Bebauungsplan: ja - Vertreibung: nein

Bebauungsplan: ja - Vertreibung: nein

"Es macht Sinn, für das Friedhofsgelände an der Lesum einen Bebauungsplan aufzustellen. Besonders viel Sinn macht es, das Gelände, das bisher von dem Verein _Grüner Weidedamm' gepachtet worden ist, künftig als Gebiet für experimentelles Wohnen auszuweisen. Wir warnen den Senat davor, die Ökodorfbewohner mit Hilfe des Bebauungsplans vertreiben zu wollen. Damit würden geltende Verträge gebrochen", so Dieter Mützelburg, baupolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen.


Nach Meinung der Grünen muss Bremen als Großstadt nicht nur Platz für Wohnen von der Stange bieten, sondern auch Raum für experimentelles Wohnen vorhalten.