Kleine Anfrage "Hürden im Anerkennungsverfahren von Gesundheitsfachberufen im Land Bremen"

Die erfolgreiche Anerkennung und die damit einhergehende Wertschätzung von ausländischen Qualifikationen sind seit Jahren eine wichtige Stellschraube, um einen positiven Beitrag zum Integrationsprozess zu leisten und um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Während der Corona-Pandemie wurde der große Bedarf an zusätzlichen Fachkräften in den medizinischen und pflegenden Berufen besonders deutlich. In einer Kleinen Anfrage fragt die Grüne Fraktion den Senat u. a.: Wie viele Anträge auf Anerkennung wurden im Land Bremen im Bereich der Gesundheitsfachberufe in den letzten fünf Jahren gestellt? Wie hoch war die Erfolgsquote? Die zuständige Abgeordnete ist Ilona Osterkamp-Weber.

Die Kleine Anfrage vom 20. Juli 2020, Drucksache 20/557