Kleine Anfrage „Erwerbsperspektiven für geflüchtete Frauen“

Kleine Anfrage „Erwerbsperspektiven für geflüchtete Frauen“

Die Grünen wollen vom Senat u.a. wissen, mit welchen Maßnahmen dieser die Integration von geflüchteten Frauen in den Arbeitsmarkt fördert und welche spezifischen Qualifizierungskurse für geflüchtete Frauen angeboten werden. Die Anfrage stellt Henrike Müller, geschlechterpolitische Sprecherin der Grünen.

Die Kleine Anfrage vom 15. August und die Antwort des Senats vom 10. Oktober 2017, Drucksache 19/1262