Kleine Anfrage "Aktueller Stand bei der Umstellung der Beschaffung und Verpflegung in den Kindertagesstätten und Schulen entsprechend den Vorgaben im „Aktionsplan 2025 – Gesunde Ernährung in der Gemeinschaftsverpflegung der Stadtgemeinde Bremen“"

Im Februar 2018 hatte der Senat mit dem Beschluss „Aktionsplan 2025 - Gesunde Ernährung in der Gemeinschaftsverpflegung der Stadtgemeinde Bremen“ die Weichen in Richtung einer deutlichen Veränderung der Beschaffung und des Essensangebots in den städtischen Schulmensen, den Kindertagesstätten, der Betriebsverpflegung sowie in den Kliniken der Gesundheit Nord (GeNo) gestellt. In einer Kleinen Anfrage fragt die Grüne Fraktion den Senat u. a.: Welche Anstrengungen unternimmt der Senat, um sicherzustellen, dass die Umsetzung des Aktionsplans für die Kindertagesstätten und Schulen bis 31.12.2022 vollzogen ist? Zuständiger Abgeordnete ist der ernährungspolitische Sprecher Jan Saffe.

Die Kleine Anfrage und die Antwort des Senats vom 07. Juli 2020, Drucksache 20/283 S