Frage „Kinderschutzambulanz und neues Kinderkrankenhaus"

Die Fraktion der Grünen fragt den Senat u. a.: Wird im neuen Kinderkrankenhaus auch eine Kinderschutzambulanz angeboten werden, die Kinder und Jugendliche bei Verdacht auf Kindesmisshandlung, Vernachlässigung oder Missbrauch ggf. auch anonym untersucht, Verletzungen dokumentiert und Beweismittel und Spuren einer Misshandlung sichert? Die zuständige Abgeordnete ist Sahhanim Görgü-Philipp.

Die Frage vom 31. Juli 2020 und die Antwort des Senats vom 15. September 2020