Antrag „Teilzeitstudienmöglichkeiten im Land Bremen verbessern"

Manchmal lässt die individuelle Lebenssituation kein Vollzeitstudium zu. An den Bremer Hochschulen sind die Möglichkeiten, ein Studium auch in Teilzeit zu absolvieren, sehr unterschiedlich. Die Koalitionsfraktionen fordern den Senat in einem gemeinsamen Antrag auf, hinsichtlich der Novellierung des BremHG zu prüfen, wie die Rahmenbedingungen zu verändern sind, um das Angebot an Teilzeitstudienmöglichkeiten in Bremen qualitativ und quantitativ auszubauen. Die zuständige Abgeordnete ist Solveig Eschen.

Der Antrag vom 01. Juni 2021, Drucksache 20/994