Antrag „Fernwärmeleitung: Alternative Trassen umfassend prüfen!“

Das Energieversorgungsunternehmen swb plant den Bau einer neuen Fernwärmeleitung zwischen der Universität Bremen und der Vahr. Mit einem Antrag sprechen sich Grüne und SPD für einen tranparenten Planungsprozess unter Mitwirkung aller relevanten Akteure und eine umfagreiche Prüfung sämtlicher Alternativrouten für die Trasse aus. Zuständig ist die energiepolitische Sprecherin Maike Schaefer.

Der Antrag vom 29. Januar 2019, Drucksache 19/912 S