Antrag „Ein Platz der Kinderrechte für Bremen“

Nach dem Vorbild von anderen Städten soll Bremen einen Platz der Kinderrechte erhalten. Die Grünen unterstützen entsprechende Forderungen des Kinderschutzbundes und bitten  den Senat, in Abstimmung mit dem Kinderschutzbund und den Trägern öffentlicher Belange eine bereits bestehende Spielplatz- oder Grünfläche für die Ausweisung als „Platz der Kinderrechte“ zu ermitteln. Zuständig für die Grünen ist der Abgeordnete Ralph Saxe.

Der Antrag vom 27. Februar 2019, Drucksache 19/930 S