Presse 2017

Pressemitteilungen

Ausbildungs-Perspektive für junge Geflüchtete: auch Jugendberufsagentur steht in der Pflicht

19 Dezember 2017

Laut einem Beschluss des Senats wird das Aus- und Fortbildungszentrum für den öffentlichen Dienst die Einstiegsqualifizierung für junge Geflüchtete von bisher 80 Plätzen auf 250 Plätze ausweiten. Da mit dieser Maßnahme allein nicht alle jungen Flüchtlinge versorgt werden können, sehen die Grünen auch die Jugendberufsagentur in der Pflicht, weitere entsprechende Vorkehrungen für SchulabgängerInnen zu treffen.

Björn Fecker Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Sprecher für Finanz- und Haushaltspolitik, Sprecher für Inneres

Grünen-Fraktion: Kulturelles Angebot ‚Tanz’ weiter unterstützen

19 Dezember 2017

Weil die finanzielle Förderung gekürzt wurde, kann das Festival TANZ Bremen 2019 nicht stattfinden. Die Grünen erwarten nun, dass die im Kulturetat eingeplanten Mittel einem anderen Tanz-Projekt zugutekommen. Zudem soll das Festival ausgewertet und neu aufgestellt werden.

Nima Pirooznia Sprecher für Gesundheitspolitik, Sprecher für Kulturpolitik, Sprecher für Kreativwirtschaft

Bürgschaftspflichten: FlüchtlingshelferInnen nicht im Regen stehen lassen!

18 Dezember 2017

Mit einer Frage für die Fragestunde wollen die Grünen u.a. in Erfahrung bringen, ob auch Bremerinnen und Bremer Geldforderungen des Jobcenters ausgesetzt sind, weil sie für die Sozialleistungen syrischer Familienangehöriger gebürgt hatten. Sollte es entsprechende Fälle geben, soll der Senat den Bund an seine Pflicht zur finanziellen Unterstützung erinnern und notfalls auch Regelungen auf Landesebene treffen.

Björn Fecker Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Sprecher für Finanz- und Haushaltspolitik, Sprecher für Inneres

Polizeigesetz-Entwurf: Grüne sehen noch Gesprächsbedarf

15 Dezember 2017

Beim heute vom Innensenator vorgestellten Referentenentwurf zur Reform des Bremischen Polizeigesetzes sieht die Grünen-Fraktion noch Gesprächsbedarf, welche der Vorschläge übernommen werden können. Zwar erfordert die veränderte Sicherheitslage eine verantwortungsvolle Reform, zugleich dürfen dabei aber wichtige Freiheits- und Bürgerrechte nicht aufgegeben werden.

Björn Fecker Stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Sprecher für Finanz- und Haushaltspolitik, Sprecher für Inneres

Hafenrandstraße: Senat muss solidarische Lösung hinkriegen

14 Dezember 2017

Für eine möglichst rasche Sanierung der Hafenrandstraße erwartet die Grünen-Fraktion bei der Finanzierung eine solidarische Lösung des Senats. Dafür sollten nicht andere wichtige Straßen- und Brückenprojekte verschoben werden, auf die andere Teile der Wirtschaft wie etwa Handwerksbetriebe angewiesen sind.

Maike Schaefer Fraktionsvorsitzende, Sprecherin für Umweltpolitik, Sprecherin für Energiepolitik

Lärmschutzlücken an Bahnstrecken schrittweise schließen

14 Dezember 2017

Die Grünen-Fraktion will Lücken beim Bahnlärmschutz mit einem kommunalen Programm schrittweise geschlossen wissen. Für die einzelnen Maßnahmen im Stadtgebiet liegt nun eine Prioritätenliste vor. Damit sind die Weichen für den besseren Schutz vieler BremerInnen vor Bahnlärm gestellt.

Maike Schaefer Fraktionsvorsitzende, Sprecherin für Umweltpolitik, Sprecherin für Energiepolitik