Antrag „Mit dem Rad zur Arbeit fahren“

Antrag „Mit dem Rad zur Arbeit fahren“

Die Grünen wollen, dass Unternehmens- und Gewerbegebietsstandorte mit vielen Beschäftigten möglichst gut an das bestehende Radwegenetz angebunden werden. Mit einem Antrag fordern Grüne und SPD den Senat auf, die Radwegebeziehungen der großen Industrieunternehmen und Gewerbegebiete zu den Wohnorten der Mitarbeiter/-innen zu überprüfen und die Routen bei bestehenden Planungen für Sanierung und Ausbau verstärkt zu berücksichtigen. Zuständig für die Grünen ist der verkehrspolitische Sprecher Ralph Saxe.

Der Antrag vom 5. Juni 2018, Drucksache 19/790 S