Antrag (Entschließung) "Todesstrafe endlich weltweit abschaffen!"

Antrag (Entschließung) "Todesstrafe endlich weltweit abschaffen!"

Die migrations- und integrationspolitische Sprecherin Zahra Mohammadzadeh entwickelte diesen Antrag.

Auch wenn bereits 154 Staaten die Todesstrafe als Höchststrafe rechtlich oder faktisch abgeschafft haben, wird sie jedoch immer noch in 43 Ländern regelmäßig angewendet. Nachdem im Oktober 2012 der 10. Internationale Jahrestag gegen die Todesstrafe stattfand und sich die Bildung des Städtebündnisses "Städte für das Leben - Städte gegen die Todesstrafe" zum zehnten Mal jährt, nimmt die Bürgerschaft dies zum Anlass, in einer Entschließung ihre strikte Ablehnung der Todesstrafe zu demonstrieren und den Kampf gegen die Todesstrafe zu unterstützen.

Der Antrag, Drucksache 18/655.

Siehe hierzu auch unsere Presseerklärung vom 20. November 2012