© filo / iStockphoto.com

Integration, Migration und Vielfalt

Die Grüne Position: Integration, Migration und Vielfalt

Migration ist Teil der Lebenswirklichkeit in Bremen. Eine zielorientiertere und konsequentere Politik zur politischen Gestaltung dieser Realität ist daher überfällig. Denn Deutschland bleibt ein Einwanderungsland. Weiterhin bleibt deshalb die Integration der verschiedenen Gesellschaftsgruppen eine Herausforderung, die von uns eine ehrliche Auseinandersetzung mit den Problemen verlangt, die die Mehrheitsgesellschaft und die Einwanderer miteinander haben. mehr

Grüne wollen vereinfachte Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse
Video-Interview | 26. April 2013

Die Grünen wollen sich für eine vereinfachte Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen stark machen. Wie dies in Bremen gelingen soll, erläutert die integrations- und migrationspolitische Sprecherin Zahra Mohammadzadeh im Video-Interview.

weiterlesen

Grüne wollen biblischen Geschichtsunterricht weiterentwickeln
Video-Interview | 19. April 2012

Die Grünen wollen den biblischen Geschichtsunterricht an Bremer Schulen weiterentwickeln. Wie der Unterricht inhaltlich ausgestaltet werden soll, erläutert die religionspolitische Sprecherin Kirsten Kappert-Gonther im Interview.

weiterlesen

Grüne: Ausländische Abschlüsse besser anerkennen
Interview | 16. März 2012

Weil in Deutschland ihre Berufsbildungsabschlüsse nicht anerkannt werden, müssen viele MigrantInnen mit Gelegenheitsjobs wie Taxifahren oder Putzen ihr tägliches Brot verdienen. Zwar gilt in der Bundesrepublik seit neuestem ein Gesetz zur besseren Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse. Doch greift es zu kurz, um zu einem Erfolg für den Arbeitsmarkt und die Integration zu werden. Auf Initiative der Grünen befasst sich die Bürgerschaft nun mit einem Antrag, der weitere Verbesserungen vorsieht. Worum es dabei geht, erläutert die migrationspolitische Sprecherin Zahra Mohammadzadeh im Interview.

weiterlesen

Besserer Start für Flüchtlinge in eigener Wohnung
Pressemitteilung | 14. November 2014

Flüchtlinge und Asylsuchende sollen möglichst rasch in eine eigene Wohnung umziehen können und passgenaue Unterstützung für das Alltagsleben erhalten. Diese Forderung der Grünen-Fraktion wird nun mit dem verstärkten Einsatz von muttersprachlichen IntegrationsmittlerInnen umgesetzt.

weiterlesen

Krippen und Kitas: Zugang für Kinder aus Migrantenfamilien erleichtern
Pressemitteilung | 11. September 2014

Damit mehr Kinder aus Migrantenfamilien eine Krippe bzw. Kita besuchen, sollen Zugangshürden und Schwellenängste abgebaut und Kinderbetreuungseinrichtungen zielgenau ausgebaut werden. Dafür liegt nun ein Konzept vor.

weiterlesen

Grüne fordern Sofortprogramm des Bundes zur Flüchtlingsunterbringung
Pressemitteilung | 28. August 2014

Bei der Unterbringung von Flüchtlingen kommen finanziell knapp ausgestattete Städte und Gemeinden bundesweit ans Ende ihrer Möglichkeiten. Die Fraktion fordert deshalb ein Sofortprogramm des Bundes in Höhe von 1 Milliarde Euro zur Unterstützung der Kommunen. Das Geld wird für weitere Notunterkünfte, mehr Sprachkurse und andere Integrationsmaßnahmen benötigt. Zudem soll der Bund seine leer stehenden Immobilien zur Flüchtlingsaufnahme zur Verfügung stellen.

weiterlesen

Donnerstag, 16. Februar 2012

Ihre Abgeordnete

Parlamentsreferentin

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Möchten Sie sich über das aktuelle Geschehen zu den Themen Integration, Migration und Vielfalt informieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig per E-Mail die neuesten Informationen. Jetzt unseren Newsletter abonnieren