© filo / iStockphoto.com

Integration, Migration und Vielfalt

Die Grüne Position: Integration, Migration und Vielfalt

Migration ist Teil der Lebenswirklichkeit in Bremen. Eine zielorientiertere und konsequentere Politik zur politischen Gestaltung dieser Realität ist daher überfällig. Denn Deutschland bleibt ein Einwanderungsland. Weiterhin bleibt deshalb die Integration der verschiedenen Gesellschaftsgruppen eine Herausforderung, die von uns eine ehrliche Auseinandersetzung mit den Problemen verlangt, die die Mehrheitsgesellschaft und die Einwanderer miteinander haben. mehr

Grüne wollen vereinfachte Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse
Video-Interview | 26. April 2013

Die Grünen wollen sich für eine vereinfachte Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen stark machen. Wie dies in Bremen gelingen soll, erläutert die integrations- und migrationspolitische Sprecherin Zahra Mohammadzadeh im Video-Interview.

weiterlesen

Grüne wollen biblischen Geschichtsunterricht weiterentwickeln
Video-Interview | 19. April 2012

Die Grünen wollen den biblischen Geschichtsunterricht an Bremer Schulen weiterentwickeln. Wie der Unterricht inhaltlich ausgestaltet werden soll, erläutert die religionspolitische Sprecherin Kirsten Kappert-Gonther im Interview.

weiterlesen

Grüne: Ausländische Abschlüsse besser anerkennen
Interview | 16. März 2012

Weil in Deutschland ihre Berufsbildungsabschlüsse nicht anerkannt werden, müssen viele MigrantInnen mit Gelegenheitsjobs wie Taxifahren oder Putzen ihr tägliches Brot verdienen. Zwar gilt in der Bundesrepublik seit neuestem ein Gesetz zur besseren Anerkennung im Ausland erworbener Abschlüsse. Doch greift es zu kurz, um zu einem Erfolg für den Arbeitsmarkt und die Integration zu werden. Auf Initiative der Grünen befasst sich die Bürgerschaft nun mit einem Antrag, der weitere Verbesserungen vorsieht. Worum es dabei geht, erläutert die migrationspolitische Sprecherin Zahra Mohammadzadeh im Interview.

weiterlesen

Deutschtest-Zwang beim Ehegattennachzug abschaffen!
Pressemitteilung | 30. Juli 2014

Die Grünen-Fraktion fordert, den Sprachtest beim EhepartnerInnen-Nachzug generell abzuschaffen. Die derzeitige Regelung führt u.a. dazu, dass auch die Kinder oft jahrelang getrennt von Vater oder Mutter leben müssen. Die Sprache können EhepartnerInnen viel wirksamer in Deutschland lernen.

weiterlesen

Ausweitung des Wahlrechts: Bremen strebt Grundgesetz-Änderung an
Pressemitteilung | 15. Juli 2014

Um hier lebenden EU-BürgerInnen das Wahlrecht zu den Landesparlamenten zu ermöglichen und DrittstaatlerInnen das kommunale Wahlrecht einzuräumen, soll der Senat entsprechende Initiativen für die Änderung des Grundgesetzes ergreifen bzw. unterstützen. Das sieht ein heute eingebrachter Antrag vor.

weiterlesen

Sofort mehr syrische Flüchtlinge aufnehmen!
Pressemitteilung | 10. Juni 2014

Senator Ulrich Mäurer muss sich bei der Innenministerkonferenz dafür einsetzen, dass die Bundesregierung gemeinsam mit den Ländern ein großzügig bemessenes Aufnahmekontingent für syrische Flüchtlinge auflegt. Die Größenordnung muss am tatsächlichen Bedarf ausgerichtet werden. Die Einreise von syrischen Familienangehörigen muss vereinfacht werden.

weiterlesen

Donnerstag, 16. Februar 2012

Ihre Abgeordnete

Parlamentsreferentin

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Möchten Sie sich über das aktuelle Geschehen zu den Themen Integration, Migration und Vielfalt informieren? Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmäßig per E-Mail die neuesten Informationen. Jetzt unseren Newsletter abonnieren