Frage „Wissenschaftlicher Nachwuchs ohne Nachwuchs?“

Die wissenschaftspolitische Sprecherin Henrike Müller möchte wissen, ob dem Senat der aktuelle „Bundesbericht Wissenschaftlicher Nachwuchs 2017“ bekannt ist, in dem aufgeführt wird, dass viele Nachwuchswissenschaftlerin aufgrund mangelnder Planungssicherheit auf Familiengründung verzichten. Ferner möchte Sie in Erfahrung bringen, ob dem Senat ähnliche Erkenntnisse für den Hochschulraum des Landes Bremen vorliegen.

Die Frage vom 17. Februar 2017