In der Sitzung der Stadt-Bürgerschaft am 9. Mai 2017 wurde der Antrag beschlossen.

Fußballerische Großereignisse entfachen in den Austragungsorten eine Euphorie, von der nach Überzeugung Mustafa Öztürks ganze Stadtgesellschaften profitieren. „Es ist daher richtig, mit dem vorgelegten Antrag dem Senat in seinen Bemühungen, Spiele der Europameisterschaft 2024 nach Bremen zu holen, den Rücken zu stärken.“ Unverzichtbar sei dabei jedoch, dass der entsprechende Prozess fair und transparent für die Bremerinnen und Bremer gestaltet wird - das dazugehörige Gespräch in den Stadtteilen zu organisieren, ist für Mustafa Öztürk „auch die Aufgabe von uns Parlamentarierinnen und Parlamentariern".

Antrag „Sanierungen in Schulsporthallen kurzfristig umsetzen und im Haushalt 2018/2019 darstellen!“

Damit Schulsporthallen weiter saniert werden können, sollen in den Jahren 2018 und 2019 jeweils zwei Millionen Euro innerhalb des Sanierungsprogramms des Senats für die Sanierung der Sanitäranlagen und Umkleideräume im Haushalt bereitgestellt werden. Das fordert ein rot-grüner Antrag an den Senat. Zuständiger Abgeordneter der Grünen ist der sportpolitische Sprecher Mustafa Öztürk.

Der Antrag vom 20. Juni 2017, Drucksache 19/532 S